Wenn Sie eine Anfrage zur Buchung einer Unterkunft eingereicht haben, für die Bestätigung innerhalb von 24 Stunden angegeben ist, hat der Vermieter oder die Agentur 24 Stunden Zeit, Ihre Anfrage entweder anzunehmen oder abzulehnen. Sie können Ihre ausstehende Buchungsanfrage jederzeit zurückziehen, bevor sie angenommen oder abgelehnt wird.  

Um Ihre ausstehende Buchungsanfrage zurückzuziehen:
  1. Gehen Sie zu Meine Buchungen in Ihrem Urlauberkonto.
  2. Wählen Sie die Buchungsanfrage aus, die Sie zurückziehen möchten.
  3. Klicken Sie auf Buchung verwalten.
  4. Klicken Sie auf Zurückziehen.
  5. Wählen Sie den entsprechenden Begründungscode zum Zurückziehen der Anfrage.
  6. Klicken Sie auf Senden.
Sobald Sie Ihre Anfrage abgeschickt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail, in der bestätigt wird, dass Ihre Anfrage erfolgreich zurückgezogen wurde. Sie können sich auch selbst vergewissern, dass die Buchung zurückgezogen wurde, wenn Sie unter Meine Buchungen in Ihrem Urlauberkonto nachsehen. Wenn es 24 Stunden her ist, dass Sie Ihre Buchungsanfrage eingereicht haben, oder wenn diese bereits angenommen oder abgelehnt wurde, kann die Anfrage nur storniert und nicht mehr zurückgezogen werden. Stornierungen unterliegen den Stornierungsbedingungen der Unterkunft.